Training beginnt

So nun ist es endlich soweit!

Kurz zu mir, ich bin Andreas, 29 Jahre alt und komme aus dem beschaulichen Meinerzhagen im Sauerland. In meiner Kindheit hatte ich wenige Jahre Taekwondo sowie Fußball.

Ich hatte immer ein Idealgewicht von um die 67 – 69 kg bei 1,78 m. Bis zu meinem 19ten Lebensjahr durfte ich sogar ein Sixpack mein Eigen nennen. Der erste Knacks kam mit 19 Jahren. Ich hatte eine schlimme Darmoperation, ausgelöst durch einen Ilius (Darmverschluss, Dermverstopfung und Darmverwachsung). Insgesamt lag ich einen Monat im Krankenhaus und danach wars mit dem schönen Bauch dahin. Trotz alledem war ich immer schlank.

Danach folgte der Beginn meines Studiums im Jahre 2010. Bis dahin hielt ich auch noch mein Idealgewicht. Doch dann folgte eine Zeit in der ich auch auf meinen Fußball verzichten musste. Während der Studienzeit habe ich dann auch meine ersten Gewichtszunahmen hinnehmen müssen und kam so auf ca. 76 – 78 kg.

Wirklich sportlich, im Fitnessstudio oder joggen war ich nie, jedoch hielt ich weiterhin an meinem Freizeitfußball fest. Der große Knacks kam nun am 31.08.2014. Im ersten Saisonspiel bin ich nach einem Sprung umgeknickt, habe eben das Sprunggelenk gekühlt und mit später nochmal einwechseln lassen, der größte Fehler überhaupt. Am nächsten Tag konnte ich nicht mehr auftreten und hatte schlimme Schmerzen. Der bekannte und berüchtigte Unfallchirug in meiner Heimatstadt diagnostizierte einen Bluterguss im Sprunggelenk, ich erhielt für eine Woche einen Verband und verließ die Praxis. Jedoch war auch nach Wochen der Fuß nicht schmerzfrei. Also beschloss ich fünf Wochen nach der Verletzung einen Sportmediziner im Sportkrankenhaus Hellersen Lüdenscheid aufzusuchen.

Dieser schockte mich vollkommen. Er sagte ich hätte einen Außenbandriss und das jegliche Therapie, aufgrund der schon zu lange zurückliegenden Verletzung nichts mehr bringt und es nun ein halbes bis ein Jahr dauern könnte, bis der Fuß wieder stabilisiert ist, wenn er denn von alleine so ausheilt.

Nun ist es Mai 2015, der Fuß ist noch nicht wieder in Ordnung, so dass weder Joggen noch Fußball möglich sind. Ich habe jedoch deutlich zugelegt, einen dicken Bauch bekommen und wiege stattliche 85 kg. Nun ist Schluß!

Da ich aufgrund meines Berufes nicht die Zeit für ein Fitnessstudio habe, muss ich nun zusehen zu Hause mein Training machen zu können.

Die folgenden Sachen wurden so eben bestellt:

Springseil Fitnessmatte Pro Core Suspension Trainer Handmuskeltrainer Fitness Liegenstützengriffe

  • Springseil
  • Fittnessmatte
  • Pro Core Suspension Trainer
  • Fitness Liegestützengriffe
  • Handmuskeltrainer

 

Jetzt hoffe ich das die Sachen schnellst möglich ankommen.

Des Weiteren noch einige Zusätze.

Sobald meine Trainingssachen da sind, ich meine Einkäufe erledigt habe und alles weitere, gibts einen neuen Eintrag.

Offizieller Trainingsbeginn: 18.05.2015!

 

Euer Andreas

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.